Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Und vergib uns unsere Schuld

Angebot Nr.: 6.1.16
Beginn: 21.10.2019
Ende: 26.10.2019
Ort: Haus Meedland, Langeoog

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
290 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Hanno Paul, Bünde
  • Iris Müller-Friege, Mülheim

Beschreibung:

Schuld ist im Verständnis der Trauerberaterin Chris Paul ein mächtiges Konstrukt, das das Fühlen und Handeln von Einzelnen, Gruppen, Gesellschaften und Staaten bestimmt. In der Bibel lesen wir hunderte Geschichten von Schuld, ihren Folgen und ihrer Überwindung. Unser Glaube ist, dass Gott seine Gesetze, seine Strafandrohungen und die Möglichkeiten der Vergebung nutzen will, um seinen Geschöpfen ein gutes Leben zu ermöglichen.
In diesem Kolleg wollen wir unseren Erfahrungen mit Schuld in unserer Biografie und unserer Arbeit nachspüren, emotionale und gedankliche Klärungen vorantreiben und reflektieren, was dies für unser Handeln in der Seelsorge bedeutet.
Dazu nutzen wir Methoden aus der tiefenpsychologischen Körpertherapie, schweigende Meditation, Gruppen-, Partner- und Einzelarbeit, Imaginationen sowie entspannende und vitalisierende Körperübungen.
Wir begreifen unser Tun als spirituelle Übung, in der wir die Tiefen in unserem Erleben erschließen und uns der Bewegung des Lebendigen zuwenden.

Veranstaltunsbüro:
Stefanie Keuntje
Telefon: 02304/755-144

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg