Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Westfälischer Theologinnen Tag

Trans* - Wie zweideutig ist die Schöpfung

Angebot Nr.: 7.1.1
Beginn: 09.02.2019
Ende: 09.02.2019
Ort: Ev. St.-Marien-Kirchengemeinde, Dortmund

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
30 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Anne Heckel, Schwerte

Beschreibung:

Ein Leben lang im falschen Film? Menschen, die sich ihrem nach außen hin definiertem Geschlecht nicht zugehörig fühlen, kommen langsam zu ihrem Recht: Sie können nach schwierigen Prozessen und Therapien ihren Körper an ihr Empfinden angleichen. Dies ist oftmals mit Diskriminierung verbunden. Dem stellen sich nun Politik und viele Wissenschaften – die Theologie auch!
Darum laden wir nicht nur Gerhard Schreiber für einen Vortrag ein, in dem er Transsexualität aus theologischer Perspektive betrachtet, sondern öffnen den WTT zum seinem 30. Geburtstag auch für alle Geschlechter.
Neben einer theologischen Auseinandersetzung zu dem Thema werden auch die Früchte, die sie bereits in der Praxis getragen hat, beleuchtet.
Wir freuen uns auf einen interessanten Vortrag, regen Austausch und den gemeinsamen Abschluss in der St. Petri-Kirche mit Ausstellung und Gottesdienst. Herzliche Einladung!

Veranstaltunsbüro:
Ulrike Pietsch
Telefon: 02304/755-325