Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

"Talk down"

Notfallseelsorge bei angedrohtem Suizid

Angebot Nr.: 6.5.3
Beginn: 20.09.2019
Ende: 22.09.2019
Ort: Haus Villigst, Schwerte

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
70 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Ralf Radix, Schwerte

Beschreibung:

„Person droht zu springen!“ So lautet das Stichwort des Leitstellendisponenten, wenn Menschen einen Suizid vollziehen wollen und dabei entdeckt worden sind.
Als „Talk Down“ (angelehnt an engl. "calm down" - sich beruhigen) bzw. „Herunterreden“ wird die Begleitung von Suizidanten verstanden mit dem Ziel, sie von ihrem Vorhaben abzubringen. Das Kolleg richtet sich an Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger mit Einsatzerfahrung.

Veranstaltunsbüro:
Ulrike Wenning
Telefon: 02304/755-158

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg