Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Eine Inselwoche - Ein Buch!

Die Gewalt des einen Gottes

Angebot Nr.: 7.1.8
Beginn: 07.10.2019
Ende: 11.10.2019
Ort: Gästehaus Germania, Wangerooge

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
230 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Prof. Dr. Rainer Kessler, Marburg
  • Sigrid Reihs, Schwerte
  • Dr. Susanne B. Wolf, Schwerte

Beschreibung:

Die These, dass insbesondere die monotheistischen Religionen für die weltweite Gewalt eine zentrale Bedeutung haben, ist in der letzten Zeit wieder intensiv diskutiert worden. Während Philosophen und Theologen sich zum Teil sehr intensiv an dieser Diskussion beteiligt haben, beginnen wir in unseren Kirchen gerade erst mit dieser Debatte, die für den interreligiösen Dialog große Bedeutung hat.
2014 hat der Berliner Theologe Rolf Schieder gemeinsam mit anderen den Diskussionsband „Die Gewalt des einen Gottes“ (Berlin 2014) veröffentlicht, in dem viele religions- und fächerübergreifend interessante Standpunkte zu dieser These dargelegt werden. In diesem Kolleg werden wir uns Zeit nehmen, das Buch zu lesen und die unterschiedlichen Meinungen intensiv zu diskutieren.
Unterstützt werden wir dabei durch Prof. Dr. Rainer Kessler, Alttestamentler in Marburg, der uns aus seiner Perspektive kritische Impulse geben kann und unsere Reflektionen zum Thema als Gesprächspartner unterstützt. Darüber hinaus lädt die Insel zu Begegnungen und Bewegung für Körper und Geist ein.
Bitte bringen Sie Ihr Exemplar des Buches mit auf die Insel und freuen Sie sich auf Zeit für theologische Lektüre und Diskussion.

Veranstaltunsbüro:
Ellen Sprenger-Kulage
Telefon: 02304/755-177

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg

Dieses Kolleg ist bereits ausgebucht.