Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Anti-europäische Töne in Österreich?

Die Arbeit der "Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa" als Engagement für ein offenes Europa

Angebot Nr.: 8.1.8
Beginn: 04.11.2019
Ende: 08.11.2019
Ort: Don-Bosco-Haus, Wien

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
250 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Stephanie Lüders, Dortmund
  • Thomas Krieger, Dortmund

Beschreibung:

Österreich war für viele Jahre ein verlässliches Mitglied der EU. In den letzten Jahren rückte das Land aber wegen seines politischen Rechtsrucks und europakritischer Anfragen ins Interesse der politischen Öffentlichkeit. Eine Mitte-Rechtskoalition regiert zur Zeit in Wien. Wien ist auch Sitz der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE). Wie weit distanziert sich Österreich von dem Projekt einer politischen Union in Europa? Was denken Evangelische in Österreich und inwieweit stellt die GEKE eine kirchliche Stimme Europas im katholischen Österreich dar? Evangelische in Österreich sind eher eine kleine Minderheit, aber mit gesellschaftlichem Einfluss. Prof. Dr. Michael Bünker, Bischof im Ruhestand weiß davon viel zu berichten. Mit dem Generalsekretär der GEKE, Dr. Mario Fischer wollen wir über Aufgaben und Schwerpunkte seiner Organisation ins Gespräch kommen. Politiker sollen die aktuelle, gesellschaftliche Situation erörtern. Und selbstverständlich werden wir im Rahmen des Kollegs auch den Prater und das „rote Wien“ besuchen.

Tagungsorganisation nach Anmeldebestätigung: Andrea Wiesemann, MÖWe, 0231-540970
Die Anfahrt ist von den TN selbst zu organisieren.
Wir sind dabei gerne beratend behilflich.
Vorbereitungssitzung mit Prof. Dr. M. Weinrich, Donnerstag, 6. Juni 2019, 17.00 - 20.00 Uhr in Dortmund

Veranstaltunsbüro:
Ellen Sprenger-Kulage
Telefon: 02304/755-177

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg

Nur noch wenige Plätze verfügbar.

Anmelden