Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Darf das oder soll das sein?

Gebärdensprachliche Kirche in Zeiten von Pränataldiagnostik und Selbstoptimierung

Angebot Nr.: 6.1.5
Beginn: 18.03.2019
Ende: 22.03.2019
Ort: Internationales Ev. Tagungszentrum, Wuppertal

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
140 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Dipl.-Päd. Andrea Lips, Bonn
  • Christian Schröder, Minden
  • Dr. Frank Vogelsang, Bonn
  • Karin Weber, Wuppertal

Beschreibung:

Woran bemisst sich der Wert menschlichen Lebens? Darf Behinderung sein, wenn sie vermeidbar ist? Und wer darf und soll das entscheiden?
Das Pastoralkolleg gibt einen Überblick über die medizinischen und technischen Möglichkeiten der Pränataldiagnostik und Versorgung mit Hörhilfen. Die damit verbundenen theologisch-ethischen Fragenstellungen werden reflektiert. Workshops und Impulse stellen Beratungsangebote vor, Fortbildungsformate für die Gemeindearbeit werden erarbeitet.

Veranstaltunsbüro:
Stefanie Keuntje
Telefon: 02304/755-144

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg