Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

"Glauben wir alle an einen Gott?" - Gottesbilder der Religionen im Dialog

Angebot Nr.: 1.1.3
Beginn: 01.04.2019
Ende: 05.04.2019
Ort: Katholische Akademie, Schwerte

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
180 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Hamideh Mohagheghi, Paderborn
  • Fabian Völkel, Münster
  • Prof. Dr. Perry Schmidt-Leukel, Münster
  • Dr. Elisa Klapheck, Paderborn
  • Achim Riggert, Schwerte
  • Dr. Ralf Kötter, Schwerte

Beschreibung:

Wenn Muslime von Gott sprechen, steht ihnen offenbar ein anderer Gott vor Augen als den Christen. Ebenso stellen sich Juden ihren Gott, den Befreier aus der Sklaverei in Ägypten, offenbar anders vor als Muslime. Und trotzdem stellt sich die Frage, ob es eine große Gemeinsamkeit gibt, die zu intensivem Dialog und gegenseitigem Lernen einlädt? Diese Frage verschärft sich im Hinblick auf die asiatischen Religionen, insbesondere den Hinduismus und Buddhismus. Steht deren apersonales Verständnis der "letzten Wirklichkeit" im Widerspruch zum jüdisch-christlichen und muslimischen Gottesverständnis? In vergleichender Perspektive gehen wir den Gottesbildern der Religionen nach und fragen, was sie voneinander unterscheidet und was sie miteinander verbindet. Ein besonderes Augenmerk soll dabei auf gemeinsame Bezugspunkte gerichtet werden, die zu einer "interreligiösen Gotteslehre" und gegenseitigem Austausch einladen. Renommierte Experten führen in das Gottesbild ihrer jeweiligen Tradition ein. Auch die Frage nach den praktischen Konsequenzen für die kirchliche Arbeit soll nicht zu kurz kommen.

Veranstaltunsbüro:
Britta Stracke
Telefon: 02304/755-145

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg