Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Effektiv arbeiten - erfüllt leben – in Entsprechung zum eigenen Persönlichkeitsprofil

mit Coachingangebot

Angebot Nr.: 2.1.2
Beginn: 23.01.2020
Ende: 23.01.2020
Ort: Gemeindehaus St. Marien, Dortmund

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
30 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Ingo Maxeiner, Dortmund
  • Susanne Otto, Schwerte

Beschreibung:

Aufgaben werden gestellt und selbst gewählt. Ihre kompetente Bearbeitung reflektiert den persönlichen Lebensstil auf dem Hintergrund der eigenen Verhaltenspräferenzen. Diese werden mit Hilfe des persolog - Strategieplaners für Zeit und Persönlichkeit ermittelt.
Dabei identifiziert das verwendete Analyse- und Planungsinstrument unterschiedliche Passungen für verschiedene Tätigkeiten. Dazu gehören: Lehre, Forschung, Leitung, Kommunikation, Motivation, Kreativität, Verwaltung und anderes mehr. Den beruflichen Passungen entsprechen geeignete Umstände, Voraussetzungen und Freiräume zur Regeneration sowie zur Einkehr in die eigene Mitte. Dazu verhelfen fokussierte Gestaltungstipps sowie Miniworkshops.
Das Seminar kann auch als Basis zum anschließenden Coaching durch die Referenten gewählt werden: Büroorganisation und Kommunikation: Susanne Otto, allgemein: Ingo Maxeiner.
Ziele des Tagesseminares sind, vorgegebene Aufgaben entspannt zu erledigen, persönlich geeignete Aufgaben zu wählen, Zusammenarbeit stärkenorientiert zu strukturieren und die eigene Arbeit als konstitutiven Faktor der persönlichen Lebensfürsorge zu gestalten.

Veranstaltunsbüro:
Birgit Hinzmann
Telefon: 02304/755-257

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg