Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Update: Feministische Exegese

Westfälischer Theologinnen Tag

Angebot Nr.: 7.1.1
Beginn: 08.02.2020
Ende: 08.02.2020
Ort: Ev. St.-Marien-Kirchengemeinde, Dortmund

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
30 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Prof. Dr. Claudia Janssen, Wuppertal
  • Anne Heckel, Schwerte

Beschreibung:

Wissenschaftliche feministische Bibelauslegung blickt mittlerweile auf eine über 40jährige Geschichte zurück. Die Rekonstruktion der vergessenen oder unsichtbar gemachten Geschichte von biblischen Frauen stand zunächst genauso im Mittelpunkt wie die sozialgeschichtliche Untersuchung weiblicher Lebenswirklichkeiten in biblischer Zeit. Aktuelle feministisch-exegetische Ansätze sind ein Teilbereich der theologischen Genderstudies. Sie sind international, interreligiös und post-kolonial angelegt.
Am Vormittag bietet Prof. Dr. Claudia Janssen eine Auffrischung feministischer Bibelwissenschaft. Anhand exemplarischer Predigtperikopen wird nachmittags selbst feministisch exegetisch gearbeitet.

Veranstaltunsbüro:
Ulrike Pietsch
Telefon: 02304/755-325

Partner:
Institut für Kirche und Gesellschaft