Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Mehr Drama, Baby!

Neue Perikopen dramaturgisch predigen

Angebot Nr.: 3.1.3
Beginn: 09.03.2020
Ende: 13.03.2020
Ort: Felsengrund & Friedensburg, Rathen

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
140 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Christian Binder, Schwerte
  • Ferenç Herzig, Leipzig

Beschreibung:

Die Predigt als innerer Film mit Bewegung, Dramatik, einem Eintauchen in die biblischen Welten, die nicht abstrakt über etwas spricht, sondern die Hörerinnen und Hörer ins Erleben bringt - mit diesem Bild hat die dramaturgische Homiletik nach Nicol und Deeg in den letzten 15 Jahren weitreichende Impulse für eine neue Art von Predigten gesetzt und hat damit bei vielen Pfarrerinnen und Pfarrern eine neue Lust am Predigen geweckt. Und die Möglichkeiten dieses homiletischen Ansatzes sind noch lange nicht ausgereizt.
Das Kolleg führt in die Grundlagen der Dramaturgischen Homiletik ein und macht neue Entdeckungen. Noch "ungepredigte" neue Perikopen dieses Kirchenjahres werden gemeinsam homiletisch erarbeitet und in "Moves" und "Structures" lebendig gemacht. Dazu leitet Ferenç Herzig an, Mitarbeiter am Lehrstuhl von Alexander Deeg in Leipzig.
Anregungen geben außerdem der Blick in das malerische Tal der Elbe und auf die wilden Formationen der Bastei sowie Ausflugsmöglichkeiten ins Elbsandsteingebirge und das per S-Bahn leicht erreichbare Dresden.

Veranstaltunsbüro:
Ivonne Gluth
Telefon: 02304/755-142

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg