Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Alle Veranstaltungen von IAFW und Gemeinsamem Pastoralkolleg finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge. Filtern Sie in den Dropdown-Menüs nach Sachgebieten und Monaten. Für eine Suche nach Stichworten nutzen Sie gerne die Suchfunktion oben rechts.

Mini-Max-Prinzip - mit kleinen Dingen Großes bewirken

Angebot Nr.: 9.1.8
Beginn: 13.05.2019
Ende: 15.05.2019
Ort: Haus Villigst, Schwerte

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
70 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Hans-Jürgen Dusza, Kamen
  • Dr. Peter Böhlemann, Schwerte
  • Kuno Klinkenborg, Dortmund

Beschreibung:

Manchmal lässt sich auch mit kleinen Dingen Großes erreichen. In diesem kurzen Kolleg wollen wir mit viel Freude und Inspiration den Ideen und Prinzipien Raum geben, die uns als Pfarrerinnen und Pfarrer und der Gemeinde gut tun. Was können wir lassen oder auch besonders intensiv angehen, damit wir wirklich etwas bewirken? Worauf können wir uns begrenzen oder was wollen wir neu wagen, damit die Arbeit uns und anderen Freude macht? Wir fragen nach jenen überschaubaren Tätigkeiten in der Pfarrpraxis, die besonders große positive Wirkungen haben. Natürlich gibt es keine einfachen Rezepte, aber es lohnt sich, einmal zwei Tage aus dem gewohnten Rahmen zu treten und gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen über die Wirkung des eigenen Tuns nachzudenken. Und wir werden Ideen und Erfahrungen austauschen, wie sich mit kleinen Veränderungen große und gute Effekte erzielen lassen.

Veranstaltunsbüro:
Birgit Hinzmann
Telefon: 02304/755-257

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg

Partner:
dem Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste