Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2023 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2023 (PDF)

Gemeinde leiten in fragilen Zeiten

Chancen und Risiken geistlicher Leitung

Angebot Nr.: 9.1.10
Beginn: 06.11.2023
Ende: 10.11.2023
Ort: Ev. Familienferien- und Bildungsstätte - Ebernburg e. V., Bad Münster am Stein - Ebernburg

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
152,22 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Prof. Dr. Michael Herbst, Viereth-Trunstadt
  • Dr. Peter Böhlemann, Schwerte

Beschreibung:

Gemeinsam ‚geistlich‘ zu leiten hat bei vielen in der Kirche einen guten Ruf. ‚Geistlich‘ klingt nach Tiefe, nach einer Rückkehr zu theologischen Schwerpunkten, nach einem qualitätsvollen ‚Mehr‘. Der Leitungsalltag scheint dem entgegenzustehen: Pandemie, Teuerung, Krieg und Klimakatastrophe sind in den letzten Jahren mit erheblichen kirchlichen Transformationen und Disruptionen. Menschen, die in der Kirche aktiv sind, fühlen sich überfordert. Die Herausforderungen einer geistlich verantworteten Leitung und die Komplexität der Veränderungsprozesse lasten auf den Gemeinden und ihrem Führungspersonal, aber es gibt auch viele Aufbrüche und neue Ideen. Wie können wir fröhlich gemeinsam leiten und dennoch erfolgreich Kirche verändern und unsere Gemeinden in eine hoffnungsvolle Zukunft führen?
Michael Herbst hat sich in seiner langer Berufszeit als Praktischer Theologe intensiv mit Fragen der Gemeindeentwicklung und Führung von Kirche beschäftigt. In diesem Pastoralkolleg wollen wir mit ihm zusammen nach Perspektiven für das eigene Leitungshandeln fragen, - ausgehend von der aktuellen gemeindlichen oder kirchlichen Wirklichkeit, aber auch Grenzen ausloten und die „dunklen Seiten der Macht“ ansprechen.

Veranstaltunsbüro:
Ivonne Gluth
Telefon: 02304/755-257

Dieses Kolleg ist bereits ausgebucht. Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.

Auf die Warteliste setzen lassen