Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2023 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2023 (PDF)

Transkulturelle Gemeinden in Rotterdam

Angebot Nr.: 8.1.2
Beginn: 26.04.2023
Ende: 30.04.2023
Ort: Rotterdam, Niederlande

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
200 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Eric Rufyiritana, Eindhoven
  • Hans Euser, Rotterdam
  • Barbara Matt, Dortmund
  • Christina Biere, Dortmund

Beschreibung:

Dieses Pastoralkolleg bietet die Möglichkeit, das niederländische Intercultural Church Plants Network in Rotterdam kennen zu lernen. Das ICP-Network initiiert und fördert die Gründung von interkonfessionellen und transkulturellen Gemeinden. Neben verschiedenen Projekt- und Gemeindebesuchen werden wir uns Zeit nehmen für eine intensive Reflexion der mitgebrachten und neu gemachten Erfahrungen. Was brauchen interkulturelle Gemeindegründungen, um zu entstehen und zu wachsen? Machen sie Kirche zukunftsfähiger? Welche Rolle spielt Jugendarbeit und Diakonie? Diesen Gedanken und Fragen wollen wir durch verschiedene Trainingseinheiten mit dem ICP-Netzwerk nachgehen. Inhaltlich werden wir unterstützt von dem transkulturellen Start-Up "Studio 41". In der Gruppe der Teilnehmenden möchten wir die Vielfalt der Kompetenzen von ehren- und hauptamtlichen kirchlichen Mitarbeitenden aller Professionen nutzen und in einer möglichst diversen Gruppe voneinander lernen. Daher sind auch ausdrücklich Mitarbeitende aus Kirchen eingeladen, mit denen in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und dem Internationalen Kirchenkonvent Arbeitsbeziehungen bestehen. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien.
Bei Menschen ohne Verdienst kann sich der TN-Beitrag auf 70 € reduzieren.

Veranstaltunsbüro:
Ellen Sprenger-Kulage
Telefon: 02304/755-177

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg