Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2023 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2023 (PDF)

"Sorget nicht....."

Bibliodrama und Meditation mit Mt. 6, 25 - 34

Angebot Nr.: 1.1.4
Beginn: 21.08.2023
Ende: 25.08.2023
Ort: Kloster Bursfelde, Hannoversch Münden

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
242,03 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Dipl.-Päd. Andrea Brandhorst, Bielefeld
  • Rainer Moritz, Rheda-Wiedenbrück

Beschreibung:

In einer Zeit vieler Sorgen, im Blick auf die Fürsorge für uns selbst und andere, angesichts einer sorgenvollen Zukunft von Kirche und Gesellschaft lassen wir uns von einem wunderbaren und zugleich umstrittenen Weisheitstext Jesu inspirieren.
In welcher Weise und warum machen wir uns Sorgen? Wie können wir diesen Sorgen begegnen? Wie kann ein gelassenerer Umgang mit Sorgen gelingen?
Mit Meditation, Bewegung und bibliodramatischem Spiel wollen wir Antworten aufspüren – im biblischen Text und in unserem Leben. Spirituelle Körperarbeit und kreative Gestaltungsformen gehören ebenfalls dazu.
Die Tage erhalten ihren Rhythmus durch das fünfmalige Sitzen in der Stille und das gesungene Mittags- und Abendgebet in der alten Klosterkirche. Von Montagnacht bis Donnerstagabend ist die Beschäftigung mit dem Text eingebettet in eine Zeit des Schweigens.

Veranstaltunsbüro:
Ellen Sprenger-Kulage
Telefon: 02304/755-177

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg

Dieses Kolleg ist bereits ausgebucht. Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.

Auf die Warteliste setzen lassen