Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2023 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2023 (PDF)

Und wenn die Welt voll Teufel wär

Gewalt als Thema im Gottesdienst - Fortbildung für Prädikantinnen und Prädikanten

Angebot Nr.: P3.8
Beginn: 25.11.2023
Ende: 25.11.2023
Ort: Haus Villigst, Schwerte
Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Judith Palm, Dortmund
  • Bodo Weirauch, Dortmund
  • Johannes Schulte, Iserlohn
  • Elke Rudloff, Schwerte

Beschreibung:

Lange dachten Christenmenschen: Gewalt und Glaube schließen sich aus. Doch dann überfiel Russland die Ukraine, nur 1500 km von Deutschland entfernt. Seitdem stellen sich neue Fragen: Soll mein Kind zum Bund? Darf unser Staat Gewalt anwenden, um Unheil zu begrenzen? Und was ist, wenn jemand in der Bahn plötzlich ein Messer zückt? Solche Situationen, aber auch manche Gedenktage fordern Predigende dazu heraus, eine eigene Haltung zum Thema Gewalt zu finden, bevor sie darüber auf der Kanzel sprechen. Welches Erbe überliefert uns die Bibel? Was sagen Theologie und Bekenntnistexte? Wie vermeide ich Klischees und finde angemessene Worte für Gebet und Predigt? Pfarrerin Judith Palm bedenkt diese Fragen in einem Impulsreferat auf dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrung als Polizeiseelsorgerin, Ethikdozentin und Supervisorin. Die Prädikanten Bodo Weirauch und Johannes Schulte bringen in Arbeitsgruppen Perspektiven aus der Jugendhilfe, Bundeswehr und Polizeiarbeit ein.

Veranstaltunsbüro:
Alexandra Burmann
Telefon: 02304/755-147

Veranstalter:
IAFW - Prädikantenarbeit