Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Unter "Aktuelle Veranstaltungen" finden Sie unten alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programm als PDF-Dateien.

Jahresprogramm 2021 GPK als PDF

Jahresprogramm 2021 IAFW als PDF

„Du lässt mich nicht zuschanden werden!“ –

Über den Umgang mit Sünde, Scham und Schuld in der seelsorglichen Praxis

Angebot Nr.: 6.1.3
Beginn: 01.03.2021
Ende: 04.03.2021
Ort: Ev. Familienferien- und Bildungsstätte - Ebernburg e. V., Bad Münster am Stein - Ebernburg

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
270 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Prof. Dr. Wolfgang Drechsel, Buchloe
  • Susanne Kreiter, Schwerte

Beschreibung:

Im protestantischen Kontext sind wir mit dem Thema „Schuld“ vertraut, während "Scham" nach wie vor zu den tabuisierten Emotionen gehört. Schuld und Scham sind (fundamentaler) Ausdruck menschlicher Verletzlichkeit und die Begegnung mit ihnen konfrontiert auch den Seelsorgenden mit der eigenen Verletzlichkeit. So werden solche Seelsorgesituationen häufig als Widerfahrnis erlebt und entziehen sich nicht selten allen Versuchen, sie in den Griff zu bekommen.
In diesem Kolleg wollen wir uns den Fragen nach Schuld und Scham annähern im Blick auf Wahrnehmen und Verstehen dessen, was da geschieht, im Blick auf das eigene Erleben sowie die berufliche Praxis - und im Blick auf die religiöse Perspektive: als Horizont des kirchlichen Berufs und als eine Möglichkeit, mit diesen Themen umzugehen. Auf dieser Basis kann dann die theologische Frage nach Sünde und Rechtfertigung (Erlösung) neu gestellt werden.

Veranstaltunsbüro:
Stefanie Keuntje
Telefon: 02304/755-144

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg