Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Unter "Aktuelle Veranstaltungen" finden Sie unten alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programm als PDF-Dateien.

Jahresprogramm 2021 GPK als PDF

Jahresprogramm 2021 IAFW als PDF

Einmal im Monat reicht auch

Gottesdienst feiern im Elementaren Kirchenjahr

Angebot Nr.: 3.1.4
Beginn: 31.05.2021
Ende: 02.06.2021
Ort: Haus Villigst, Schwerte

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
70 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Christian Binder, Schwerte

Beschreibung:

Vieles in unserem Leben findet im monatlichen Rhythmus statt. Auch immer mehr Gottesdienste, die zwar regelmäßig, aber nicht jeden Sonntag gefeiert werden: Zielgruppengottesdienste an besonderen Orten genauso wie Gottesdienste in kleinen Gemeinden oder an einzelnen Predigtstätten.
Für solche Gottesdienste von Monat zu Monat ist die Perikopenordnung aber nur bedingt hilfreich. Das Modell des „Elementaren Kirchenjahres“ schlägt eine Ordnung gottesdienstlicher Texte vor, die die wesentlichen Inhalte des Kirchenjahres in einen monatlichen Rhythmus bringt und mit den lebensweltlichen Erfahrungen und den Prägungen der Jahreszeit verknüpft.
Jedem Monat und den drei Hauptfesten Weihnachten, Ostern und Pfingsten ist ein Leitmotiv zugeordnet, das mit einem Psalm verbunden und jeweils in drei Unterthemen entfaltet wird. Diesen wiederum werden biblische Texte aus dem Alten Testament, den Evangelien und den Episteln sowie Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch zugeordnet.
Damit kann es gelingen, in einem Jahr einmal durch das "ganze Evangelium" und quer durch das echte Leben zu gehen, auch wenn man nur monatlich Gottesdienst feiert.
In diesem kurzen Kolleg wird eine Übersicht über das Konzept gegeben und dann gemeinsam nach Predigtimpulsen und Gestaltungsideen gesucht und nach Umsetzungsmöglichkeiten in verschiedenen gottesdienstlichen Formaten und Orten geforscht.

Veranstaltunsbüro:
Ivonne Gluth
Telefon: 02304/755-142

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg