Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Unter "Aktuelle Veranstaltungen" finden Sie unten alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programm als PDF-Dateien.

Jahresprogramm 2021 GPK als PDF

Jahresprogramm 2021 IAFW als PDF

Erzählkurs Godly Play

Angebot Nr.: 3.1.9
Beginn: 13.09.2021
Ende: 17.09.2021
Ort: Internationales Ev. Tagungszentrum, Wuppertal

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
180 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Dr. Delia Freudenreich, Paderborn
  • Christiane Zimmermann-Fröb, Wuppertal

Beschreibung:

Godly Play ist ein religionspädagogischer Ansatz, der sich an der Pädagogik Maria Montessoris orientiert. Er wurde von Jerome Berryman (USA) in den letzten 40 Jahren entwickelt. Dieser Ansatz möchte Kinder befähigen, ihre religiöse Sprache zu entwickeln und fördert ihr selbständiges theologisches Denken und Verstehen. Dem dient auch das an Montessori orientierte Raumkonzept. Über das Spiel als der ureigenen Form von Kindern, sich Dinge anzueignen, erschließen sich biblische Geschichten. Godly Play folgt einem festen Ritual aus Erzählen mit besonderem Erzählmaterial, einem Ergründungsgespräch mit ergebnisoffenen Fragen, einer von den Kindern selbständig gewählten Vertiefungsform und einem gemeinsamen Fest.
Das Kolleg ist als Godly Play - Erzählkurs aufgebaut. Sie erleben Godly Play, lernen eine GP-Stunde zu gestalten und üben die Darbietung einer Geschichte und das anschließende Ergründen ein.
Sie schließen das Kolleg mit dem Godly Play-Erzähler*innen-Zertifikat ab.
An drei Abenden wird es Arbeitseinheiten geben. Der Mittwochabend ist frei.
Die vorherige Teilnahme an einem Godly Play – Kennenlerntag wird empfohlen. Mögliche Termine dafür sind 17.4.2021 oder 21.8.2021, jeweils ganztägig in Wuppertal. Anmeldung und Auskünfte dazu über kigo@ekir.de

Veranstaltunsbüro:
Ulrike Wenning
Telefon: 02304/755-158

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg