Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2022 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2022 (PDF)

Geschlechtervielfalt - ein Segen

Theologische Perspektiven im Horizont neuer Segenshandlungen

Angebot Nr.: 1.1.4
Beginn: 07.03.2022
Ende: 11.03.2022
Ort: Haus am Weststrand, Norderney

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
290 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Ruth Heß, Hannover
  • Thorsten Maruschke, Hagen
  • Rodrigo Anez-Parada, Münster
  • Martin Treichel, Schwerte

Beschreibung:

"Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein." (Gen 12,2)
Mit der „Trauung für alle“ gilt dies bald auch in Westfalen für eine weitere Farbe von Gottes Regenbogen. Die Debatte um den dritten Geschlechtseintrag zeigt aber: Gottes Schöpfung ist noch vielfältiger. Trans*- und Inter-Menschen sind längst Teil unserer Kirchen. Im segnenden Handeln der Kirchen kommen ihre Bedürfnisse aber bislang kaum vor. Wo und wie sollten wir das ändern? Aber auch umgekehrt: Ist die ganze Geschlechtervielfalt von Gottes Regenbogen nicht ein Segen für die Kirche, dem sie bisher zu wenig traut? Die United Church fo Christ (UCC) macht damit schon ernst: „open and affirming“. Auch unsere Kirchen können nur gewinnen, wenn sie sich dem Segen der Vielfalt öffnen. Das Pastoralkolleg bietet Zeit, Gelegenheit und Anstöße, diese Themen im Kontext biografischer und pastoraler Erfahrungen zu bedenken. Die Möglichkeiten von Insel und Haus laden darüber hinaus zu Bewegung und Durchatmen ein.

Querverweis in Hdlf. 3

Veranstaltunsbüro:
Stefanie Keuntje
Telefon: 02304/755-144

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg