Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2022 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2022 (PDF)

Gott ist anders - Gleichnisse neu gelesen

Angebot Nr.: 1.1.5
Beginn: 03.04.2022
Ende: 06.04.2022
Ort: Jugendherberge Köln-Riehl, Köln

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
115 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Prof. Dr. Claudia Janssen, Wuppertal
  • Irene Diller, Düsseldorf

Beschreibung:

Gott soll ein königlicher Gastgeber sein, der eine ganze Stadtbevölkerung umbringen lässt (Mt 22,1-14)? Der dritte Sklave im Talente - Gleichnis von den Talenten soll der Schurke sein? Er ist mutig und sagt die Wahrheit (Mt 25,14-30; Lk 19,11-28). Die allegorische Umdeutung, nach der der königliche Gastgeber oder der Herr des dritten Sklaven Gottes Gerechtigkeit verkörpern, ist für viele, die Gleichnisse predigen, eine schwer erträgliche Vorstellung. Das Pastoralkolleg will anhand von ausgewählten Gleichnissen Jesu sozialgeschichtliche Hintergründe des Neuen Testaments beleuchten: Arbeitswelt, Sklaverei, Finanzwesen, Landwirtschaft, Genderfragen. Grundlegend für die Neulektüre ist die Gleichnistheorie von Luise Schottroff.

Veranstaltunsbüro:
Ellen Sprenger-Kulage
Telefon: 02304/755-177

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg