Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2022 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2022 (PDF)

Gehen und Denken

Pilgern auf dem Rheinsteig mit Gesprächen zur Konfirmandenarbeit

Angebot Nr.: 4.2.6
Beginn: 30.05.2022
Ende: 03.06.2022
Ort: NN, NN

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
130 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Dr. Wilfried Drews, Solingen
  • Kai Steffen, Bonn

Beschreibung:

Oft kommen der Austausch und das Gespräch über die Konfirmandenarbeit unter Kollegen zu kurz. Damit ist nicht der methodische Austausch von guten Ideen gemeint, sondern grundsätzliche didaktische Fragen: Was will ich an die Jugendlichen von meinem Glauben weitergeben? Was sollen die Jugendlichen in unserer Gemeinde erleben, erfahren und lernen? Warum mache ich die Konfirmandinnenarbeit überhaupt? Was motiviert, was blockiert mich? Hinzu kommt, dass das Pilgern in den letzten Jahren auch für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden entdeckt wurde. Auch Kinder und Jugendliche können Erfahrungen im Unterwegssein und in der Natur machen. Daher wollen wir das Denken, Reden und Austauschen über die Arbeit in einer Woche Pilgern auf dem Rheinsteig zwischen Bonn und Neuwied erfahren. Gottes Schöpfung wird uns leiten und ästhetisch bilden!
Jeden Tag werden wir zwischen 15 und 20 Kilometern und etwa drei bis sechs Stunden wandern. Körperliche Kondition, wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und einen Rucksack für den eigenen Transport der persönlichen Habe werden vorausgesetzt. Die Unterkünfte in Einzelzimmern und Halbpension sind im Preis enthalten. Mittagsmahlzeit und Kosten unterwegs haben die Teilnehmenden selbst zu tragen.

Ein obligatorisches Vortreffen findet am Mittwoch, den 6. April 2022 von 12 bis 14 Uhr per Zoom statt.
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an das Pädagogisch-Theologisches Institut der EKiR, Katrin.Arnold@pti.ekir.de, 0228/9523-123

Zusätzliche Informationen:

Start: Bahnhof Niederollendorf, Ende: Bahnhof Neuwied

Veranstaltunsbüro:
Katrin Arnold
Telefon: 0228/ 9523-123

Veranstalter:
Pädagogisch-Theologisches Institut der EKiR (KA)

Weiterführende Informationen:
Pädagogisch-Theologisches Institut der EKiR