Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2022 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2022 (PDF)

Mit Wanderschuh und Kreidestift

Erkundungen äußerer und innerer Landschaften

Angebot Nr.: 6.1.7
Beginn: 25.04.2022
Ende: 29.04.2022
Ort: Benediktinerabtei Gerleve, Billerbeck

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
340 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Dr. Friederike Rüter, Münster
  • Tomke Weymann, Nottuln

Beschreibung:

Fünf Tage Zeit, in der gewachsenen Parklandschaft des Münsterlandes den Blick für sich selbst, für innere und äußere Landschaften, für eigene Prozesse, theologische Einsichten, für die Kolleggruppe und für Gott zu öffnen und zu erweitern. Ausgewählte Wanderungen, die Atmosphäre des Klosters Gerleve und das Kennenlernen der Methode des intuitiven Geführten Zeichnens nach Maria Hippius sollen die Resilienz der Einzelnen und eine Kultur schöpferischer Selbstwahrnehmung stärken. Erfahrungen von Verbundenheit in der Gruppe kommen hinzu sowie die meditative Hinwendung zu Gott. Das Geführte Zeichnen erfordert keine Vorkenntnisse. Es lebt von der Bereitschaft, sich auf diese kreative Arbeitsform (des gestaltenden und gestalteten Tuns) einzulassen und sie selbst auszuprobieren. Konzeptionell basiert es auf den Grundaussagen der Tiefenpsychologie (C.G. Jung, E. Neumann etc.) und der Existentialphilosophie (z.B. Kierkegaard). Die Wanderungen von leichtem Schwierigkeitsgrad werden sich über ein bis drei Stunden erstrecken. Stationen zum Innehalten und Pausieren gehören dazu. Gemeinsame Andachten, Gebetszeiten sowie die Reflexion des Erlebten in der Kolleggruppe ergänzen das Programm.

Veranstaltunsbüro:
Ulrike Wenning
Telefon: 02304/755-158

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg