Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2022 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2022 (PDF)

Die Kunst der Improvisation - als Haltung für innovative Gemeindearbeit

Angebot Nr.: 9.1.8
Beginn: 24.10.2022
Ende: 28.10.2022
Ort: Bildungszentrum Sorpesee der BBA, Sundern

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
170 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Jörg Segtrop, Fröndenberg-Dellwig
  • Jochen Müller, Unna
  • Dr. Peter Böhlemann, Schwerte
  • Hans-Hermann Pompe, Dortmund
  • Dr. Rebecca John Klug, Wuppertal

Beschreibung:

Improvisation in der Musik oder am Stegreiftheater kennen wir und genießen sie, wenn sie gut gemacht ist. Aber oft fordern uns auch "ganz normale" Erlebnisse und Katastrophen im Gemeindealltag zur spontanen Improvisation heraus. Alles ist vorbereitet, und dann kommt ein Zwischenruf, oder etwas Unerwartetes passiert, ... Wie nehme ich solche Situation wahr oder in meiner Moderation auf? Wie lässt sich die Klaviatur der Improvisation und Innovation in einer volkskirchlichen Gemeinde spielen? Die hohe Kunst der Improvisation könnte noch mehr als das sogenannte "dicke Fell" eine Grundvoraussetzung für das pastorale Überleben sein. Nicht zuletzt sind Improvisation und Innovation hervorragende Spielfelder für das Wirken das Heiligen Geistes. In diesem Kolleg wollen wir von Expertinnen und Experten aus anderen Bereichen etwas darüber lernen und uns darüber austauschen und üben, wie Improvisation helfen kann, die Freude am Beruf zu erhalten und professionell mit widrigen Umständen umzugehen.

Veranstaltunsbüro:
Birgit Hinzmann
Telefon: 02304/755-257

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg

Partner:
Zentrum Gottesdienst und Gemeindeentwicklung