Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2022 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2022 (PDF)

Ehrenamtlich Presbyterium leiten - Modul I

Gut und geistvoll leiten

Angebot Nr.: 9.2.2
Beginn: 12.08.2022
Ende: 13.08.2022
Ort: Lukas-Zentrum Witten, Witten

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
35 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Dr. Peter Böhlemann, Schwerte
  • Ingo Neserke, Dortmund

Beschreibung:

Leitung in der Kirche und Vorsitz im Presbyterium können Freude machen und der Gemeindeentwicklung dienen. Wer den Vorsitz im Presbyterium übernimmt, hat Personalverantwortung, soll mit der kirchlichen Verwaltung zusammenarbeiten, sich in der Struktur der Kirche zurechtfinden und gleichzeitig noch geistlich und kooperativ leiten.
Damit das alles auch für Ehrenamtliche gut gelingen kann, wird diese besondere Fortbildung an zwei Wochenenden angeboten. Das Kolleg vermittelt Basiswissen, hilft bei der Strukturierung von Sitzungen, dem Umgang mit Finanzen, gibt Hinweise zu Gesprächsführung und theologisch und fachlich verantworteter gemeinsamer Leitung. Durch Rollenspiele und konkrete Fälle wird eine tragfähige Vorstellung vermittelt, wie Presbyterien und ihre Vorsitzenden ihre Aufgaben sachgerecht und effizient bewältigen können.
Beide Module sollten nach Möglichkeit gemeinsam gebucht werden.

Ehrenamtlich Presbyterium leiten - Modul I
Gut und geistvoll leiten
12. bis 13. August 2022
(Freitag 15 Uhr, bis Samstag 15 Uhr)
Lukas-Zentrum Witten, Witten

Ehrenamtlich Presbyterium leiten - Modul II
Zusammenarbeit in der Kirche
25. bis 27. November 2022
(Freitag 15 Uhr, bis Sonntag 15 Uhr)
Lukas-Zentrum Witten, Witten

Veranstaltunsbüro:
Birgit Hinzmann
Telefon: 02304/755-257

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg

Partner:
igm

Weiterführende Informationen:
Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste der EKvW