Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in der Evangelischen Kirche von Westfalen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen von IAFW und GPK in chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich bieten wir beide Programme als PDF-Dateien.

GPK Jahresprogramm 2022 (PDF)

IAFW Jahresprogramm 2022 (PDF)

"MIT 66 JAHREN ..."

Anfang, Ende - oder was?

Angebot Nr.: 11.2.1
Beginn: 14.02.2022
Ende: 18.02.2022
Ort: Gästehaus Germania, Wangerooge

Beitrag für Teilnehmende aus den beteiligten Landeskirchen:
230 Euro

Leitung/Referentinnen/Referenten:
  • Thomas Groll, Schwerte
  • Helga Wemhöner, Schwerte

Beschreibung:

Der gesellschaftliche Blick aufs älter Werden schwankt mächtig hin und her: zwischen Wohnmobil und Pflegeheim, Freiheit und Einschränkung, Belastung und Potential, Lebensgenuss und Lebensverdruss …
Wo ordne ich mich selber ein im Blick auf mein älter Werden? An oder schon hinter der Schwelle eines engagierten Berufslebens, das mich mehr oder weniger auch persönlich und privat bestimmt hat, stellen sich viele Fragen: Wer bin ich ohne „Amt und Würden“? Wer will ich sein, wie und wo will ich leben? Was muss, was darf, was will ich loslassen? Was sollte, was möchte ich neu anpacken? Wovon träume ich, und was macht mir Angst?
Im Kolleg wollen wir im Blick auf das eigene Alter die Fragen der Identität, der Lebens- und Rahmenbedingungen, der eigenen Stärken, Verletzlichkeiten und Grenzen sowie der bewährten Kraftquellen des Lebens gemeinsam und kreativ erkunden. Ziel ist es, mit Hilfe der anderen ein gutes Stück Orientierung und Perspektive für den Übergang und das Ankommen in Ruhestand und Älterwerden zu gewinnen.
Das Kolleg richtet sich an Pfarrerinnen und Pfarrer, die sich bereits im letzten Drittel ihres aktiven Dienstes bzw. am Anfang des Ruhestands befinden.

Veranstaltunsbüro:
Stefanie Keuntje
Telefon: 02304/755-144

Veranstalter:
IAFW - Gemeinsames Pastoralkolleg