Gemeinsames Pastoralkolleg

Gemeinsames Pastoralkolleg

der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen,
der Lippischen Landeskirche und der Evangelisch-reformierten Kirche.
Logo
Logo
Logo
Logo

Gemeinsames Pastoralkolleg

der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Lippischen Landeskirche und der Evangelisch-reformierten Kirche.

Die Angebote der westfälischen (4.1) und rheinischen (4.2) pädagogischen Institute sind offen für alle Teilnehmenden aus den Kirchen des Gemeinsamen Pastoralkollegs

 

 

4.2 Angebote zur Konfirmandenarbeit aus dem Pädagogisch-Theologischen Institut der EKiR 2023

Veranstalter: Pädagogisch-Theologisches Institut der EKiR (PTI)

Kontaktadresse: Missionsstraße 9 a/b 42285 Wuppertal

Leitung: Kai Steffen, kai.steffen@pti.ekir.de, 0202/2820 - 653

Tagungsbüro und Anmeldung: konfirmandenarbeit-pti@ekir.de 0202/2820-658 / -660, www.ekir.de/pti

 

Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden

Der Bereich Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden unterstützt die Gemeinden in ihrem religionspädagogischen Auftrag. Mit unserer Tagungsübersicht laden wir haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in der Konfirmandenarbeit zu Fortbildungsveranstaltungen ein: Jugendleiter*innen, Gemeindepädagogen, Presbyter*innen, Konfirmandeneltern, Teamer und Pfarrerinnen.

Wir bieten Ihnen Fortbildungswochen, Grundkurse in der Konfirmandenarbeit, dreitägige Workshops, Vorträge, Mitarbeiterschulungen, Beratungstage und Wochenenden für Presbyterien und Mitarbeitende sowie Vernetzungsmöglichkeiten an. Darüber hinaus kommen wir auch zu Ihnen in die Gemeinde, wenn es zum Beispiel um eine Presbyteriums-Sitzung zur Konfirmandenarbeit, eine Beratung im Unterricht, Unterstützung bei der Planung einer Themenreihe, eines Konfirmandenwochenendes, der Vorbereitung eines Pfarrkonventes, Erprobung bestimmter Unterrichtsmaterialien oder einfach um Ihre eigenen Fragen zur Konfirmandenarbeit geht.

Sie können auch Termine mit uns im PTI verabreden zum Sichten von Unterrichtsmaterialien, zum Planen einer Themenreihe oder zur Beratung über Fragen Ihrer Konfirmandenarbeit.

www.facebook.de/ konfi-teamer-rheinland

instagram: konfiteamer_rheinland #teameramrhein

 

Schulung für Mitarbeitende

Ein Angebot für die gemeindlichen Teams in der Konfirmandenarbeit

An einem Wochenende kommen die ehrenamtlichen Jugendlichen mit ihren hauptamtlichen Mitarbeitenden ins PTI, werden im Team gestärkt und bereiten den Unterricht vor. Besonders die ehrenamtlich Mitarbeitenden werden dabei in ihrer Rolle als Unterrichtende ernst genommen und bestärkt. Sie lernen handhabbares Material kennen und gewinnen im Umgang mit unterschiedlichen Arbeitsformen mehr Sicherheit. Sie erhalten darüber hinaus Gelegenheit, ihre eigene Position in der Konfirmandengruppe zu reflektieren. Die Termine für diese Wochenendschulungen werden in der Regel im Oktober/November eines Jahres für das übernächste Kalenderjahr mit den interessierten Gemeinden abgesprochen. Die Verabredungen zum konkreten Thema der Schulung erfolgen dann zeitnah zur Veranstaltung.

 

Offene Beratungsangebote

Pädagogisch-Theologisches Institut der EKiR, Wuppertal

Im PTI der EKiR haben alle haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Konfirmandenarbeit die Möglichkeit, sich auch individuell oder in Gemeindegruppen, Kreisen und Presbyterien beraten zu lassen. Konkrete Begleitung kann sich gestalten als:

· Tagung für ein Presbyterium,

· Schulungswochenenden für Teamer in der Konfirmandenarbeit,

· Beratung für Einzelpersonen, die sich auf den Unterricht vorbereiten möchten.